Kundencenter BOGESTRA

Einsatzgebiet:
Andere

Baureihe:
ProBasic

Acht ProBasic-Container für den Kundenservice

Über 140 Millionen Fahrgäste sind jedes Jahr mit den Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen, kurz BOGESTRA, unterwegs. Da ist ein gut funktionierendes und zentral gelegenes Kundencenter wichtig. Weil das Gebäude in Gelsenkirchen in die Jahre gekommen war, stand ein Neubau an. In der Zwischenzeit wurde das Servicecenter in einem modernen Containerbau untergebracht – natürlich von ProContain. Das Kundencenter wird sowohl als Fahrkartenverkaufsstelle als auch als Serviceleitstelle genutzt. Deswegen sollte es neben einem großen Schalterraum auch Aufenthalts-, Büro- und Sanitärräume enthalten. Die BOGESTRA richtete ihre Anfrage an unseren Händlerkunden MBS Raumsysteme, die den Auftrag zur Erstellung eines knapp 150 m² großen Containergebäudes, bestehend aus acht ProBasic-Containern, erhielten. Aufgrund der vorgesehenen Einsatzdauer von zwei Jahren entschieden wir uns für die Baureihe ProBasic. Dank der großen Auswahl an Ausstattungsvarianten lassen sich mit ProBasic-Containern auch individuelle Kundenwünsche erfüllen. Außergewöhnlich war der Einbau großer Glasfronten und  -türen, die das Gebäude modern und offen erscheinen lassen.