ProContain auf der Messe "Rebuild Ukraine" in Warschau

01. März 2023

Die Messe „Rebuild Ukraine“ bot am 15. und 16. Februar 2023 in Warschau eine Plattform für den Wiederaufbau der Ukraine. Mehr als 3000 Teilnehmer aus 50 Ländern nahmen an der Veranstaltung teil.

Vertreter von Regierungsbehörden aus der Ukraine, Dänemark, Polen, der Tschechischen Republik, Litauen, dem Vereinigten Königreich und Deutschland erklärten auf einer zwischenstaatlichen Pressekonferenz ihre Hilfsbereitschaft und ihre Vorstellungen vom Wiederaufbauprozess. Vertreter von 23 ukrainischen Gemeinden stellten auf dem Forum der Gemeinden Projekte für Wiederaufbau und Investitionen vor, und ihre Diskussion mit Delegationen internationaler Finanzinstitutionen, Gebern und Investoren wurde auf dem nationalen Stand "Die Ukraine und ihre Gemeinden" fortgesetzt. Zu ihnen gesellten sich Gäste aus 43 weiteren ukrainischen Gemeinden, die zu Veränderungen und Entwicklung bereit sind. Die an der Ausstellung 304 teilnehmende Unternehmen, sind bereit, die Ukraine mit hochwertigen Materialien, einzigartigen Technologien und professionellem Know-how zu unterstützen. Die Errungenschaften des Baugewerbes wurden sowohl an den Ständen der Unternehmen als auch in Form von 12 nationalen Pavillons präsentiert.

"Die Ukraine ist die größte Baustelle der Welt" - diese These wurde auf dem Recovery Construction Forum bestätigt, auf dem führende Bauunternehmen aus der Ukraine und der EU zusammenkamen, um einen strategischen Wiederaufbauplan, Regeln und Verfahren für die Einbeziehung internationaler Unternehmen in den Wiederaufbauprozess der Ukraine zu erarbeiten. Die wichtigsten Partner bei der Organisation dieser Veranstaltung waren die Vereinigung der Bauunternehmer der Ukraine und der Europäische Verband der Bauindustrie - FIEC.

Zwei Investitionskonferenzen wurden abgehalten, um das wirtschaftliche Potenzial der ukrainischen Gemeinden aus der Investitionsperspektive zu erörtern. Die Veranstaltungen wurden gemeinsam mit ECONOMY OF TRUST, dem Mayors' Club und Rebuilding Ukraine Inc. organisiert. Daniel Keßler und Alexander Schäfer waren für ProContain vor Ort und konnten in interessanten Gesprächen erste Kontakte knüpfen und das Leistungsportfolio der ALHO Gruppe sowohl für temporäre als auch dauerhafte Gebäude präsentieren.

Neueste Artikel

11. Mai 2023

ProContain investiert in Arbeitsschutz, Qualität und Nachhaltigkeit am Standort Morsbach-Lichtenberg. Jetzt mehr lesen.

19. Januar 2023

Wir erklären, was es mit der vorhabenbezogenen Bauartgenehmigung auf sich hat – jetzt mehr lesen.

15. Dezember 2022

Wir wünschen schöne Feiertage 2022 und blicken auf das Jahr zurück – jetzt mehr lesen.

06. Dezember 2022

Das Team Qualitätsmanagement von ProContain