Effiziente Gestaltung und Umsetzung von Innovationen und Technologien im Bauwesen

30. September 2019

Neue Trends setzen, vorhandene Innovationen und Technologien im Bauwesen effizienter gestalten und vor allem schneller umzusetzen: Das sind die Ziele des Centers „Building and Infrastructure Engineering“, das von der RWTH Aachen gegründet wurde.

Das Center geht aus den vier RWTH-Instituten für Bauforschung, Massivbau, Stahlbau und Straßenwesen hervor und legt den Fokus auf die Forschung, Entwicklung und Markteinführung innovativer und maßgeschneiderter Materialien, Konstruktionsweisen, Verfahren und Konzepte im Bauwesen.

Insbesondere für den Bereich der Modul- und Containerbauweise setzen wir uns im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft des RWTH-Centers unter anderem für einheitliche Regelungen im Brandschutzbereich, in den Anforderungen der Bauweise sowie für eine Vereinfachung von Genehmigungsverfahren ein.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame, zukunftsorientierte Zusammenarbeit!

Link zur Pressemitteilung der RWTH Aachen

Neueste Artikel

04. Mai 2022

Wir heißen Sie auf der 33. bauma 2022 in München, der Weltleitmesse der Bauindustrie, willkommen.

01. März 2022

Wie die Zukunft der Baubranche aussehen könnte und weshalb neue Technologien und Entwicklungen unerlässlich sind erfahren Sie im Film.

18. Januar 2022

Erfahren Sie hier, welche Einsparpotentiale uns zu mehr Nachhaltigkeit verhelfen sollen.

20. September 2021

Nach einem Audit der TÜV Rheinland Cert GmbH wurde von ProContain der Nachweis erbracht, die Forderungen der ISO 9001:2015 im vollen Umfang zu erfüllen. Mehr dazu hier.