Die vorhabenbezogene Bauartgenehmigung (vBG) für Container

19. Januar 2023

Wer in Deutschland ein Gebäude errichten möchte, benötigt dafür grundsätzlich und unabhängig von der Bauweise eine Baugenehmigung. Das Bauordnungsrecht steht in Deutschland unter der Hoheit der Bundesländer und wird von ihnen in den Landesbauordnungen geregelt. Dort sind die Rahmenbedingungen zur Erlangung einer Baugenehmigung festgelegt.

 

Mobile Räume und temporäre Gebäude, die in Raumzellenbauweise aus Containern errichtet werden, unterliegen daher ebenfalls den Regelungen der Landesbauordnungen. Deshalb ist es auch beim Bau von Containergebäuden notwendig, einen bauaufsichtlichen Nachweis gemäß Musterbauordnung (MBO) der Länder zu erbringen. Dies kann über eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) oder eine allgemeine Bauartengenehmigung (aBG) des DIBT in Berlin erfolgen - ein sehr langwieriges und bisher von keinem Containerhersteller abgeschlossenes Verfahren. ProContain hat schon 2021 den Antrag auf Erteilung einer aBG beim DIBT in Berlin eingereicht. Alternativ zur abZ oder aBG ist auch eine vorhabenbezogene Nachweisführung über eine Zustimmung im Einzelfall (ZiE) bzw. eine vorhabenbezogene Bauartengenehmigung (vBg) durch die oberste Bauaufsicht der Länder möglich.

 

ProContain hat nach der Beantragung von vorhabenbezogenen Bauartgenehmigungen (vBG) bei den obersten Bauaufsichten in verschiedenen Bundesländern für ein Gebäude in Sachsen den ersten Nachweis für die Anwendbarkeit erhalten. Der Zulassungsprozess hierfür ist sehr aufwendig. Er erfordert unter anderem zahlreiche Brandversuche und -prüfungen. Diese dienen dazu, die Grundanforderungen an Bauwerke, die in der Musterbauordnung (MBO) festgeschrieben sind, für eine Bauart nachzuweisen. Die vBG wurde für eine Schule, einem 3-geschossigen Gebäude mit ca. 4.800 m² Grundfläche aus der Baureihe „ProENERGY“eingesetzt. Für diese bislang größte im Jahr 2022 ausgeschriebene Schule in Containerbauweise in Deutschland liegt die Zusage der vBG durch die oberste Bauaufsicht in Sachsen vor.

 

Mehr Informationen zu Bauantrag und Baugenehmigung für Containeranlagen haben wir in unseren FAQs für Sie zusammengefasst. 

Neueste Artikel

15. Dezember 2022

Wir wünschen schöne Feiertage 2022 und blicken auf das Jahr zurück – jetzt mehr lesen.

06. Dezember 2022

Das Team Qualitätsmanagement von ProContain

02. Dezember 2022

Zukunftssicher auch in Krisenzeiten: Erfahren Sie in der neuen PROFIL-Ausgabe mehr über aktuelle Projekte, unsere neue Strategie, innovativen Ideen und nachhaltige…

03. November 2022

FAGSI und ProContain waren mit einem Gemeinschaftsstand auf der 33. Weltleitmesse für Baumaschinen als Aussteller vor Ort. Mehr dazu hier.